Startseite

  • Café ohne Worte ist Sieger der Ford College Community Challenge 2017 (dotierrt mit $5.000)

Gäste

Gäste können bei unseren Events in die faszinierende Welt der Gebärdensprache eintauchen. Sowohl hörenden als auch gehörlosen Besuchern wird ein spannendes und inklusives Erlebnis geboten, welches eine willkommene Abwechslung von normalen Café-/Restaurantbesuchen bietet.

Gastronomen

Gastronomen erwerben ein individuell auf sie zugeschnittenes Eventpaket, um ein „Café ohne Worte“-Event in ihrer eigenen Lokalität veranstalten zu können. Hauptbestandteil dieser Eventpakete sind gehörlose Kellner, welche während des Events die Bestellungen der Gäste in Gebärdensprache aufnehmen.

Kellner

Café ohne Worte bietet eine einzigartige inklusive Beschäftigung in der Gastronomiebranche für Gehörlose und hörgeschädigte Menschen. Während der Events nehmen sie die Bestellungen der Gäste in Gebärdensprache auf und servieren anschließend die Bestellungen.
Eine der größten Serviceinnovationen der letzten Jahre! Henrik Bollmann – Projektleiter der Best-Of-Events, Messe Dortmund
Das Café ohne Worte baut eine Brücke zwischen der hörenden und der gehörlosen Welt. David Urbanczyk – Sozialpädagogischer Assistent, gehörlos
At FORD Fund we strive to make people’s lives better and bring communities together. This is such an inspiring project to be involved!Debbie Chennells – Manager, FORD Fund, Ford of Europe
Vermittlung von Gebärdensprache ist total wichtig. Zu sensibilisieren dafür, die Botschaft ist total wichtig. Brauchen wir, definitiv! Ein sehr durchdachtes Geschäftsmodell. Dirk Sander – Standortleiter, Social Impact gGmbH
Bereits vor meinem Studienbeginn habe ich mir schon immer gewünscht während meiner Studienzeit zu kellnern, weil ich von den verschiedenen Aufgaben eines Kellners und den Glücksgefühlen, die man bei den Menschen beobachten kann, wenn sie ihre Getränke oder Speisen serviert bekommen, fasziniert bin. Robin – Student, gehörlos